Direkte Links und Access Keys:

Rheintaler, 21. August 2012, 01:36 Uhr

Hutter siegt am Hirschberg

Zoom

Rheintaler Podest in Appenzell: Michael Hutter (Mitte) siegte in der Kategorie Herren 1 vor Andi Zünd (links) und Ronny Koller. (Bild: Hubert Müggler)

MOUNTAINBIKE. Der fünfte von sieben Läufen des Ostschweizer Bikecups fand in Appenzell statt. Zum zehnten Mal hat der RMC Appenzell die Rennen am Fuss des Hirschbergs organisiert. Der Tagessieg ging an den Balgacher Michael Hutter.

RENé BOSSARD

Zur zehnten Ausgabe schickte auch Petrus seine besten Glückwünsche in Form eines stahlblauen Himmels. Schon am Vormittag bei den Rennen der Kids stieg das Quecksilber in den Messstationen gegen 30 Grad Celsius. So mancher Bub und manches Mädchen hatten mit der heissen und trockenen Luft ihre liebe Mühe.

Dudler und Bandel siegen immer

Überhaupt keine Mühe, weder mit dem Wetter noch mit den Konkurrenten, scheinen Andrin Dudler vom Signer-Felt-Team und Vanessa Bandel vom Pink Gili VC Altstätten zu haben. Beide siegten ein weiteres Mal in ihrer Alterskategorie und stehen mit fünf Siegen bei fünf Rennen mit einer weissen Weste zuoberst in der Zwischenwertung. Ebenfalls bemerkenswert sind die Leistungen der Geschwister Jan und Vera Schmid aus Marbach (bsk-Graf VCA): Vera siegte bei den U11- Mädchen, Jan belegte hinter Julius Marxer aus Nendeln den verdienten und überfälligen zweiten Rang bei den U13-Buben.

Weiterer Rheintaler Nachwuchs auf den Podesträngen sind: Marco Tasinato (Thal), Nicole Göldi (Sennwald), Celine Schraner (Altstätten), Fabienne Bandel (Lüchingen) und Giara Klaiber (Altstätten).

Am Nachmittag standen die Hitzeschlachten der U17, U19 und Erwachsenen auf dem Programm. Auf den langen Anstiegen brannte die Sonne unerbittlich auf die Athleten nieder, in den kurzen technischen Abfahrten durch die schattigen Wälder war Konzentration und Fahrtechnik angesagt, sodass diese auch keine ernsthafte Erholung oder Abkühlung boten. Ein exzellentes Rennen bot die Altstätterin Alexandra Clement. Eigentlich ist sie eine Spezialistin für die Langdistanz, in Appenzell hatten auch bei ihrem eher kurzen Einsatz alle Konkurrentinnen das Nachsehen.

Bei den jungen Frauen in der U19-Kategorie siegte die Pink-Gili-Swiss-Fahrerin Eliane Müggler aus Thal vor ihrer Teamkollegin Deborah Inauen aus Appenzell. Eine Altersstufe tiefer war das Podest ebenfalls zu zwei Dritteln pink: Die beiden Altstätterinnen Nadine Stieger und Giuliana Loher belegten die ersten beiden Plätze vor der Appenzellerin Nadia Fässler. Bei den jungen Männern konnte von den Rheintalern lediglich Simon Vitzthum vom Bischi-Team einen Podestplatz als Zweiter der U19 feiern. In der Kategorie Herren 3 fuhren die altbekannten Podest-Anwärter in folgender Reihenfolge im Ziel ein: Markus Neff (Thal) vor Marcel Rieser aus Wittenbach und Urs Graf aus Kriessern.

Quintett hielt sich lange vorn

Während in der Hauptkategorie auf dem ersten Kilometer noch das gesamte Feld Richtung Hirschberg zusammenblieb, wurde schon beim ersten steilen Anstieg von der Spitze aus attackiert. Das Feld streckte sich schnell in die Länge. An der Spitze formierte sich bald eine Fünfergruppe. Die beiden Bischi-Fahrer Ronny Koller und Christof Bischof, die beiden Pink-Gili-Fahrer Andi Zünd und Michi Hutter und der Appenzeller Erich Kuster vom Manos-Team wechselten sich an der Spitze ständig ab. Das hohe Renntempo und die ständigen Angriffe konnten die beiden Bischi-Fahrer ab Rennhälfte nicht mehr mitgehen. In der dritten von vier Runden attackierte Michael Hutter aus Balgach so vehement, dass auch seine beiden letzten Verfolger nicht mehr mithalten konnten.

Hutter siegte nach einer eher durchzogenen Saison verdient vor Andi Zünd aus Oberriet. Als Dritter fuhr Erich Kuster im Ziel ein. Dies reichte für den Sieg in der Kategorie Herren 2 vor Christof Bischof alias «Bischi». Ronny Koller fuhr fast zeitgleich mit seinem Teamchef ein, was für den dritten Rang bei den Herren 1 reichte.

Ranglisten: www.bike-cup.ch


Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine

Anzeige:

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg

facebook.com / tagblatt

 ...