Direkte Links und Access Keys:

Rheintaler, 7. September 2012, 10:45 Uhr

Migros-Restaurant im Neumarkt wird geschlossen

Zoom

Das Migros-Restaurant in St.Gallen bleibt bis Anfang kommenden Jahres geschlossen. (Bild: Archiv/Keystone)

ST.GALLEN. Weil bei Umbauarbeiten wesentlich höhere Asbestrückstände entdeckt worden sind als vermutet, muss das Migros-Restaurant im Neumarkt in St.Gallen ab Samstagabend bis Anfang 2013 ganz geschlossen werden. Dies hat die Genossenschaft Migros Ostschweiz am Freitag bekannt gegeben.


Mit dem Umbau des Restaurants war bereits am 6. August begonnen worden. Ursprünglich war vorgesehen, das Restaurant während der Bauarbeiten teilweise offen zu lassen. Deshalb wurde ein Provisorium eingerichtet, das immer wieder an einen anderen Standort hätte versetzt werden sollen.

Bei Untersuchungen von Wand- und Bodenverkleidungen fernab des aktuell für die Öffentlichkeit zugänglichen Bereichs wurden laut Andreas Bühler, Leiter Kommunikation bei der Migros Ostschweiz, grössere Asbestrückstände als erwartet gefunden. Deshalb hat die Migros nun entschieden, am Samstagabend auch das Provisorium zu schliessen. Und zwar nicht wegen gesundheitlicher Gefahren für Mitarbeitende oder Gäste, wie Bühler betont: "Die Sanierung hätte weiterhin etappenweise vor sich gehen können", sagt Bühler. Der Zeitaufwand für die Bauarbeiten wäre ob der aktuellen Gegebenheiten bei weiterlaufendem Provisoriumsbetrieb aber sehr gross gewesen. Deshalb hat die Migros nun entschieden, die Gesamtsanierung möglichst rasch voranzutreiben und auf den Weiterbetrieb des Provisoriums zu verzichten.

Die Mitarbeitenden des Restaurants werden während der Schliessung in anderen Gastronomiebetrieben der Migros Ostschweiz beschäftigt. (sda/dwa)

Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine
Morgen in der
Prachtvolle Gärten
Blumenparadies Der Bund hat eine Liste historischer Gärten und Grünanlagen veröffentlicht. Darauf stehen auch welche aus der Ostschweiz. Auf Spurensuche mit einem Experten.
Das Geheimnis um das Restaurant
Chäserrugg Statt mit dem neuen Gipfelrestaurant zu werben, schweigen Bauherrin und Investoren.
Von der Buchhalterin zum Clown
Umstieg Mit 55 denken viele an die Pensionierung. Wir stellen eine Frau vor, die ihr Leben radikal verändert hat.
Ganz unten steigen die Kosten
Sozialhilfe Die Fürsorge belastet die Kassen der Ostschweizer Gemeinden seit 2008 immer stärker.

Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Tippen & Gewinnen

Ostschweizer Trauerportal

teaser-ROS-trauer

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg

 ...

Service Bäderbericht

Badewetter

facebook.com / tagblatt

 ...