Direkte Links und Access Keys:

Rheintaler, 30. Mai 2012, 01:06 Uhr

Schweizer Kreuz ist gefragt

Zoom

Der neue Zuschneideautomat bringt mehr Effizienz. ISA-CEO Andreas Sallmann mit Produkten der neuen 1.-August-Kollektion. (Bild: Rita Kohn)

AMRISWIL. Ein neuer Zuschneideautomat als Bekenntnis zum Standort Amriswil: Andreas Sallmann von der ISA setzt auf Innovation und Flexibilität. Die kann er dank Schweizer Produktion garantieren.

RITA KOHN

Würde Andreas Sallmann einen Teil seiner Produktion ins Ausland verlagern, könnte er gut und gerne eine halbe Million Franken Kosten einsparen. Dennoch setzt der Unternehmer weiter auf den Standort Amriswil, an dem schon seine Vorfahren produziert hatten.

«Wenn Kunden unsere Stoffe in die Hand nehmen, sind sie von der Qualität begeistert», sagt Andreas Sallmann nicht ohne Stolz. Dies sei unter anderem Ergebnis der hochwertigen Produktion in der Schweiz.

Accessoires statt Unterwäsche

Immer häufiger würden Wäschestücke sozusagen als Accessoires gekauft, sagt Sallmann. Deshalb sei es wichtig, ständig neue, überraschende Kollektionen auf den Markt zu bringen. Das bedingt aber auch ein hohes Mass an Flexibilität. «Um diese zu erhalten, haben wir einen neuen Zuschneideautomaten angeschafft.» Gekostet hat der Automat über 300 000 Franken. «Es ist die teuerste Maschine im Textilsektor.»

Zwölfmal schneller als von Hand werden in Amriswil nun die Teile für die neue Kollektion zugeschnitten. Höhere Stofflagen und eine hundertprozentige Genauigkeit beim Schnitt machen den neuen Automaten effizienter als das Vorgängermodell.

Schweizer Wäsche boomt

Während bei den Basics der Absatz die letzten beiden Monate harzte, freut sich Andreas Sallmann über eine stetige Nachfrage nach Kollektionen wie die Käse-Wäsche oder die 1.-August-Edition. Diese – roter Stoff mit weissem Schweizer Kreuz – wird am 15. Juli ausgeliefert. «Sie erfreut sich nicht nur im Fachhandel, sondern auch an Touristenorten einer regen Nachfrage», sagt Andreas Sallmann.

Bereits in der Planungsphase ist eine neue Schwinger-Kollektion, mit der die ISA Sallmann AG voraussichtlich am nächsten Schwingerfest vertreten sein wird.



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine

Anzeige:

tagblatt.ch / leserbilder

leserbilder.jpg

facebook.com / tagblatt

 ...