58-Jähriger bei Velounfall schwer verletzt | Der Rheintaler

Montlingen 28.11.2022

58-Jähriger bei Velounfall schwer verletzt

Am Sonntag ist ein 58-jähriger Mann mit seinem Velo auf dem Bergliweg verunfallt. Die Rega kam zum Einsatz.

Von kapo SG
aktualisiert am 28.11.2022

Der Mann fuhr mit dem Velo den Bergliweg hinunter und prallte an dessen Ende in eine Mauer. Dabei wurde er schwer verletzt. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete bei ihm eine Blut- und Urinprobe zur Überprüfung der Fahrfähigkeit an. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren hundert Franken, schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung.