Absenden beim Schützenverein Diepoldsau-Schmitter | Der Rheintaler

13.10.2022

Absenden beim Schützenverein Diepoldsau-Schmitter

Am letzten Samstag trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Diepoldsau-Schmitter in der Halle von Flück Gartenbau zum Absenden – und um die Ranglisten der in der Aussensaison geschossenen Stiche zu verlesen.

Von pd
aktualisiert am 02.11.2022
Präsident Daniel Luther eröffnete die Rangverkündigung. Unter anderem siegte bei den 300-Meter-Schützen Stefan Flück in der grossen Jahreskonkurrenz mit 839,16 Punkten, vor Reto Zellweger mit 838,12 und Lars Hasler mit 836,93.Bei den Pistolenschützen siegte Sandro Sieber mit 1494 Punkten, Ruedi Müller belegte mit 1477 den zweiten Platz vor Gaby Lutz mit 1462. Nachdem alle ihre Preise entgegen genommen hatten, liess man den Abend beim gemütlichen Beisammensein ausklingen.[caption_left: Das Podest der 300-Meter-Schützen (von links): Lars Hasler (3.), Stefan Flück (1.) und Reto Zellweger (3.)]