Die Gymnastikgruppe Widnau hat eine neue Kassierin | Der Rheintaler

Gymnastik 16.02.2023

Die Gymnastikgruppe Widnau hat eine neue Kassierin

Präsidentin Cornelia Baumgartner hatte viel Freude, endlich wieder eine physische HV durchführen zu können.

Von pd
aktualisiert am 16.02.2023

Die zehn Traktanden wurden speditiv und ohne Gegenstimmen verabschiedet. Unter anderem wurden Jahresbericht sowie Kassen- und Revisorenbericht genehmigt und verdankt. Als besonders erfreulich erachtet es die Gruppe, den Jahresbeitrag in diesem Jahr nicht erhöhen zu müssen. Der Verein zählt aktuell nach sieben Austritten und elf Eintritten 107 Mitglieder.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Kassierin hat sich Alice Breu entschieden, das Amt in jüngere Hände zu geben. Für das grosse Engagement, mit dem sie das Amt ausgeführt hat, sowie die Fachkompetenz bei der Erarbeitung und Pflege der Webseite der Gymnastikgruppe bedankten sich alle mit viel Applaus.

Als ihre Nachfolgerin wurde Sandra Köppel, die den Verein bereits als Turnleiterin verstärkt, in den Vorstand aufgenommen. Das einstimmige Ergebnis und der Applaus bestätigten die Wahl.

Heute zählt der Vorstand der Gruppe fünf Mitglieder: Präsidentin Cornelia Baumgartner, Vizepräsidentin Prisca Schegg, Kassierin Sandra Köppel, Aktuarin Silvana Künzler und Beisitzerin Edith Heeb. Silvia Beise musste aus zeitlichen Gründen die Turnleitung für die Gruppe 60+ abgeben. Mit Andrea Mähr hat der Verein eine engagierte Nachfolgerin gefunden.

Im gesellschaftlichen Teil konnten sich die Gewinnerinnen, nach Auflösung der Quizfrage, gesponserte Preise aussuchen. Den Teil rundete das Dessertbuffet mit selbst gemachten Süssspeisevariationen ab.