Erfolgreiche Gürtelprüfungen für Rheintaler Adaptive Judokas | Der Rheintaler

Judo 28.02.2023

Erfolgreiche Gürtelprüfungen für Rheintaler Adaptive Judokas

Kürzlich prüfte Mario Bontognali die von ihm geleitete Judo-Plus-Gruppe des Judo- und Ju-Jitsu Clubs Rheintal auf ihr Können.

Von pd
aktualisiert am 01.03.2023

In dieser Gruppe trainieren Judokas mit einer Beeinträchtigung, weshalb das Training stets auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst ist.

Alle Athletinnen und Athleten zeigten ihr Bestes und steigerten am Prüfungstag ihre Leistungen sogar über die Erwartungen hinaus.

Viele haben beachtliche Fortschritte erzielt

Nadine Claus und Jessica Neff, die seit vielen Jahren regelmässig Judo trainieren und auch über Wettkampferfahrung verfügen, bestanden erfolgreich den halbgrünen Gürtel. Auch für Stefan Huser zahlte sich der grosse Trainingsfleiss aus, denn auch er wurde mit einem neuen farbigen «Stückli» ausgezeichnet.

Jan Seitz, der zweimal pro Woche trainiert, bestand die Prüfung zum halborangen Gürtel mit Bravour. Besonders hervorzuheben sind auch die Fortschritte von Lea Bischofberger, sie erreichte den gelben Gürtel.

Auch die Jüngsten im Team zeichnen sich aus

Um einen neuen Gürtel zu erreichen genügt es allerdings nicht, einfach neue Techniken des Judo zu erlernen. In die Bewertung fliessen auch die Faktoren Trainingsfleiss, soziales Verhalten und Motivation mit ein. So ist es für das Trainerteam schön zu sehen, wie sich die Athletinnen und Athleten über die Jahre sowohl technisch als auch persönlich entwickeln, wie sie sich in die Gruppe integrieren und dabei sogar Freundschaften entstehen.

Fabian Sonderegger und Erik Schädler sind die jüngsten Mitglieder der Gruppe. Die beiden zeichnen sich durch eine überaus starke Motivation aus. Sie bestanden die Prüfung erfolgreich und so rückt der gelbe Gürtel für die beiden ein Stückchen näher. Die Auszeichnungen wurden mit Stolz entgegengenommen und die Freude über das Erreichte war bei allen riesig.

Das Judo-Plus-Training findet freitags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Dojo an der Rietstrasse 35 in Balgach statt. Interessierten gibt Mario Bontognali unter mario.judoplus@gmail.com Auskunft. Mit ihm kann auch ein Termin für ein Schnuppertraining abgemacht werden. Weitere Infos zum Verein sind unter jjjcrheintal.ch zu finden.