Mitwirkung zur Ortsplanung startet am Montag | Der Rheintaler

Diepoldsau 11.02.2024

Mitwirkung zur Ortsplanung startet am Montag

Die öffentliche Mitwirkung zu den bereinigten Entwürfen des Zonenplans, Baureglements und Richtplans startet am 12. Februar und dauert bis am 12. März.

Von gk
aktualisiert am 11.02.2024

Die Eingaben sind schriftlich zuzustellen, entweder per E-Mail an patrick.spirig@diepoldsau.ch oder per Post an Patrick Spirig, Gemeindeplatz 1, Diepoldsau, wie es im Mitteilungsblatt der Gemeinde heisst.

Die entsprechenden Unterlagen werden ab dem 12. Fe­bruar unter http://www.diepoldsau.ch/ortsplanung zum Download zur Verfügung stehen. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, die Unterlagen auf Papier im Gemeindehaus zu begut­achten.

Individuelle Fragestunden möglich

Zusätzlich dazu stellt die Ortsplanungskommission auf Anmeldung individuelle Fragestunden (jeweils 30 Minuten) am Dienstag, 20. Februar, und am Mittwoch, 28. Februar, zur Verfügung. Darin können Fragen diskutiert und geklärt werden, wie es weiter heisst. Anmeldungen können unter folgendem Link gemacht werden: https://app.guestoo.de/public/event/d1d448b6-81d8-4164-8b66-29fd99d5baf5. Die Ortsplanungskommission freut sich auf eine rege Beteiligung.