Nadine Benz wird zum dritten Mal in Folge kombinierte Meisterin beim KV Oberrheintal | Der Rheintaler

Pferdesport 10.10.2023

Nadine Benz wird zum dritten Mal in Folge kombinierte Meisterin beim KV Oberrheintal

Der Kavallerie­verein Oberrheintal führte sei­ne Vereinsmeisterschaften bei strahlendem Wetter auf dem Reitplatz Baffles in Altstätten durch.

Von pd
aktualisiert am 11.10.2023

Die Mitglieder zeigten ihr Können bereits am Samstagnachmittag beim Reiten des Dressurprogramms, die Junioren mit der Einsteigerdressur und die Aktivmitglieder mit dem GA 03. Am Sonntag folgte der Springteil der Vereinsmeisterschaft. Dabei bestritten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Durchgänge, wobei der erste Durchgang zusammen mit der Dressur vom Vortag zur kombinierten Wertung zählte. Nadine Benz sicherte sich mit ihrem «Alejandro» gleich zwei Titel: Dressurmeisterin und kombinierte Meisterin – letzteren bereits zum dritten Mal nacheinander.

Alessia Lüchinger
siegt im Springreiten

Alle Paare mit Nullfehler-Ritten im zweiten Durchgang qualifizierten sich für das Stechen. Es war spannend bis zum Schluss, schliesslich sicherte sich Alessia Lüchinger mit «Diva» den ersten Platz und ist damit Springmeisterin des KV Oberrheintal – direkt vor ihrer Schwester Marina auf «Cockney». Zur Juniormeisterin wurde Noelia Lamorte auf «Delesta» gekürt.