Neue Ära für Heerbrugger Wahrzeichen – Tessiner Unternehmer erwirbt das rote Hochhaus | Der Rheintaler

Immobiliengeschäft 09.02.2024

Neue Ära für Heerbrugger Wahrzeichen – Tessiner Unternehmer erwirbt das rote Hochhaus

Erstmals gehört das rote Hochhaus in Heerbrugg einer Privatperson – einem Tessiner. Die bisherige Eigentümerin Pro Public, eine Vorsorgeeinrichtung, hat es verkauft.

Von Gert Bruderer
aktualisiert am 09.02.2024

Jetzt weiterlesen, mit dem passenden Rheintaler-Abo

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort ein und klicken dann auf die Schaltfläche "Anmelden".

Sie sind noch nicht registriert?

Sie haben ein Abo und möchten sich erstmals auf der Website registrieren?

Jetzt registrieren

Sie haben noch kein Abo?

Erhalten Sie vollen Zugang zu fundierten Nachrichten, spannenden Reportagen und exklusiven Einblicken in lokale Themen.

Basic
CHF 12.-
  • Ihre Vorteile

    • Unlimitierter Zugriff auf alle Inhalte
    • Rheintaler-App (iOS und Android)
Jetzt abonnieren
Abo Mockup Digital