Schwerer Unfall im Morgenverkehr: Auto und Lastwagen zusammengestossen | Der Rheintaler

Altstätten 16.11.2023

Schwerer Unfall im Morgenverkehr: Auto und Lastwagen zusammengestossen

Am Donnerstagmorgen ist es auf der Kriessernstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Weil der Unfall gerade in die Zeit des Morgenverkehrs fiel, kam es zu einem langen Rückstau.

Von kapo
aktualisiert am 17.11.2023

Wie die Kantonspolizei schreibt, bog ein 64-jähriger Mann mit seinem Auto kurz vor 7.30 Uhr aus der aus Richtung Marbach einmündenden Streumoosstrasse links auf die Kriessernstrasse ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Lastwagen, mit dem ein 41-jähriger Chauffeur von Kriessern nach Altstätten unterwegs war. Der 64-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungswagen ins Spital gebracht. 

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Strassenabschnitt gesperrt; die Feuerwehr signalisierte eine Umleitung. Als Folge des Unfalls bildete sich im morgendlichen Pendlerverkehr ein langer Rückstau.

Mehrere Zehntausend Franken Schaden

Den durch die Kollision an den Fahrzeugen entstandenen Sachschaden beziffert die Kantonspolizei mit mehreren Zehntausend Franken.