100 Kinder marschierten am Räbaliachtliumzug mit | Der Rheintaler

Oberriet 09.11.2023

100 Kinder marschierten am Räbaliachtliumzug mit

Gut 100 Kinder folgten der Einladung des Mutter-Kind-Teams Oberriet zum Räbaliachtliumzug. Bevor es mit dem Umzug los ging, besuchten die Kinder mit ihren Lehrerinnen die Bewohner des Altersheim Feldhof und erfreuten diese mit ihrem Gesang.

Von Barbara Muntwyler
aktualisiert am 09.11.2023

Danach marschierten die Kinder voller Stolz, mit ihren kunstvoll geschnitzten Räbaliachtli und liebevoll gebastelten Laternen zum Schulhaus Burgwies. Begleitet wurde der leuchtende Umzug von einer Gruppe Musikanten des Musikvereins Harmonie Oberriet, die stimmungsvolle Lieder zum Besten gaben.

Auf festlich dekorierten Schulhausplatz sangen die Kinder nochmals ihre Laternenlieder. Danach erhielten alle Umzugsteilnehmenden ein Martinsbrötli, von der Gemeinde Oberriet. In der gemütlichen Festwirtschaft wurde man mit Tee und Suppe aus der Feldhofküche verwöhnt.

So konnte das gemütliche Beisammensein bei angenehmem Wetter gepflegt werden.