Der Jugi des STV glückte der Saisonstart am Hallenmeeting | Der Rheintaler

Kriessern 08.02.2024

Der Jugi des STV glückte der Saisonstart am Hallenmeeting

Am Sonntag, 4.Februar, startete die Jugi vom STV Kriessern in die Wettkampfsaison. 29 Jugiriegler zeigten am Hallenmeeting in Widnau ihr Können.

Von Ronya Benz
aktualisiert am 08.02.2024

Sprint, Weitsprung, Kugelstossen oder Ballwurf waren die Disziplinen, die sie absolvieren durften. Mit einer Zeit von 6.70s war Joyce Hutter die drittschnellste in ihrer Kategorie. Im Kugelstossen konnte Jana Bischof eine gute Weite von 8.64m stossen und im Ballwurf überzeugte Dion Lecaj mit 22.08m.

Nico Anastasia lief mit unglaublichen 5:12s die schnellste Zeit, die am Hallenmeeting am Sonntag gelaufen wurden. Es wurden noch viele gute Resultate erzielt, dies führte zu sechs Auszeichnungen und Nico Anastasia holte sich Silber.

Die Grossen starteten mit der Stafette, als die Kleinsten noch beim Ballwurf waren. Über zwei Stafettensiege durfte sich die Jugi des STV Kriessern freuen, in der MU18 und WU10.