Reto Moschen ist ein Six-Star World Marathon Majors-Läufer | Der Rheintaler

Diepoldsau 15.03.2023

Reto Moschen ist ein Six-Star World Marathon Majors-Läufer

Am Sonntag, 5. März, ging für den MILA Läufer Reto Moschen ein Traum in Erfüllung. Nur der Tokyo Marathon fehlte noch für die «Six Star World Marathon Finisher Serie» (Tokyo, London, Berlin, Boston, Chicago, New York). Er schaffte es.

Von Therese Stieger
aktualisiert am 16.03.2023

Er ist nun der erste Rheintaler sowie einer von aktuell 193 Schweizern in der «Hall of fame» (151 Männer und 42 Frauen).

Bis kurz vor Weihnachten sah es noch nicht so aus, und es war nicht sicher, ob Reto das nötige Trainingsprogramm absolvieren könnte.

Mit knapp 300 Laufkilometern im Januar und Februar in den Beinen flog er am 28. Februar nach Tokyo. Er hatte immer an einen Sieg geglaubt.