Kirchgemeinde nominiert zwei Kandidatinnen für den Kirchenrat | Der Rheintaler

Kriessern 30.06.2023

Kirchgemeinde nominiert zwei Kandidatinnen für den Kirchenrat

Präsident Urs Wüst begrüsste die Mitglieder der katholischen Kirchgemeinde zur Wählerversammlung im «Schäfli».

Von pd
aktualisiert am 01.07.2023

Für die abtretenden Kirchenrätinnen Brigitte Haltiner und Uschi Frei wurden Carmen Heierli und Sonja Tobler nominiert. Alle anderen bisherigen Mitglieder des Kirchenverwaltungsrats und der Geschäftsprüfungskommission treten am 10. September an, um sich für eine weitere Amtsperiode wählen zu lassen.